KobiRent

Strassen-Infos und Karten

 

 

 

Dominikanische Republik Die Dominikanische Republik verfügt über ein gut ausgebautes Strassennetz von 17.400 km. Bedingt durch die Bauweise und die starke Sonneneinstrahlung zeigt der Asphalt dennoch oftmals grössere und kleinere Löcher oder Verwerfungen. Eine vorsichtige, langsame und vorrausschauende  Fahrweise ist ein Muss. Die Verkehrsregeln unterscheiden sich nicht wesentlich von denen in anderen Ländern. Allerdings benutzen Dominikaner nicht unbedingt Blinker beim Abbiegen. 
Nachtfahrten sollte man wenn es geht vermeiden, da viele Fahrzeuge oftmals nur unzureichend beleuchtet sind. Auch können sich nachts Kühe oder Pferde auf der Strasse befinden. Insbesondere in Ortschaften ausserhalb der Städte ist mit Kindern und Hunden am Fahrbahnrand zu rechnen - auch auf der Autobahn!
Insgesamt gesehen fahren die Dominikaner aber vorsichtig. Mit einer vorrausschauenden und ruhigen Fahrweise kommen Sie in diesem Land überall sicher hin und Sie erleben viel mehr als im dahinrasenden Touristenbus.
Santo Domingo Innenstadt
Santo Domingo, Innenstadt
Die nachfolgenden Karten können Sie durch anklicken vergrössern. Viel Spass bei der Endeckung der vielen Schönheiten dieser Antilleninsel.
Nordküste: Sosua, 
Puerto Plata, Cabarete
Nordküste, Sosua, Cabarete, Puerto Plata

Landesinnere: Pico Duarte,
Constanza, Jarabacoa
Landesinnere, Pico Duarte, Constanza, Jarabacoa
 

Nordwesten, Monte Cristi
Nordwesten, Monte Cristi
Nordküste: Rio San Juan,
 Playa Grande
Nordküste: Rio SanJuan, Playa Grande

Nordosten, Samana
Nordosten, Samana

Südwesten, Lago Enriquillo
Südwesten, Lago Enriquillo
Osten, Isla Saona, Punta Cana
Osten, Isla Saona, Punta Cana

 

 

Tel.: +1 (809) 571-1578, +1 (809) 254-1616

email: kobirent@yahoo.com



Gestaltung, Programmierung und Webhosting: AbacusComputerServices